Startseite Ausgabe 10 | glaubwürdig/skandalös – Krisenkommunikation als Chance für neue Anfänge.
     
   

editorial
Sinnstiftermag – dreiundzwanzigste Ausgabe

Beim ersten Lesen der 23. Ausgabe des sinnstiftermags kann schnell der Eindruck entstehen, unsere Autorinnen und Autoren hätten sich abgesprochen: Wir wollten mit ihnen über Führungskommunikation im kirchlichen Kontext sprechen und aus beinahe jedem Statement hebt sich immer wieder ein zentrales Schlüsselwort hervor: „Change-Management“.

weiter »

   
   
           
     

Titelstory
„Die Welt mit den Augen des Anderen sehen!“

„Führungskräfte brauchen ein Bewusstsein dafür, dass ganz unterschiedliche Sprachen im Kontext von Kirchen gesprochen werden, und sie benötigen entsprechend eine ‚Fremdsprachen­kompetenz‘, um verstanden zu werden“, so unsere beiden Titelstory-Autoren. Prof. Dr. Thomas de Nocker von der FOM-Hochschule in Essen und Winfried Hinzen, Geschäftsführer einer christlich ver­wurzelten Wirtschafts- und Finanzberatung, geben in ihrer Titelstory einen spannenden Einblick in die Möglichkeiten der empathischen Kommunikation. Ihre Forderung: Kirchenleute müssen wie Politiker in ihren Wahlkreisen kommunizieren und agieren.

weiter »

 
           
   
   
   

 

 

interview
Führung und Kommunikation

"Auch in unserer 23. Ausgabe trumpfen gleich zwei ausführliche Interviews mit Insider-Wissen rund um das Thema Führungs­kommunikation auf. Detlev Trapp, Gründer eines Unternehmens für Organisationsentwicklung und Kommunikation, erklärt, wie Change-Management bei Kirchenvertretern umgesetzt und erlebt wird. Dass es kirchlichen Instanzen oft an Konsequenz fehle, sie aber offen für Neues seien, sei nur eine von mehreren Besonderheiten.

Auch Dr. Benedikt Jürgens, seit 2018 Leiter des Kompetenzzentrums Führung am zap der Ruhr-Universität Bochum, hat dieses Problem erkannt: Generell gebe es in Kirchenkreisen eine Kultur, „die das Aussprechen von Erwartungen und das Vorgeben von Zielen“ vermeidet. Welche verschiedenen Führungsstile es inner- und außerhalb der Kirche gibt, erfahren Sie im Interview. "

WEiter »

   
   
     

statements
Meinungen

In zehn Statements, die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden nicht nur Kirchenleute und Mannschaftsführer zu Wort kommen, sondern unter anderem auch eine Tier-Trainerin, ein Poetry Slammer und eine Gehörlosenberaterin.Sie alle eint die Frage: Wie kommunizieren sie eigentlich?

weiter »

   
   
     

über die autoren
Kurze biographische Notizen

Die Macher von sinnstiftermag bedanken sich für Beiträge, Mitarbeit, Engagement und Meinung von Thomas de Nocker, Winfried Hinzen, Benedikt Jürgens, Detlev Trapp, Dirk Kreuter, Martin Sauer, Jens Krüger, Monika M. Terbeck, Nicolle Müller, Mike Bomheuer,
Pater Tobias Zimmermann, Pater Martin Werlen, Olaf Kröck und Reinhard K. Sprenger.

weiter »