Startseite  
   
         
 

Wer steckt hinter sinnstiftermag?

Sinnstiftermag ist ein Zusammenschluss von Zeitanalytikern, Werbern, Designern und Fotografen, die von einer gemeinsamen Beobachtung ausgehen: dem enormen Sinnstiftungspotential der alten und neuen Medien.

Medien transportieren sinnhafte Inhalte und sind in dieser medialen Funktion vor allem selbst sinnhaft. Sie können gar nicht anders. Damit sind sie religionsproduktiv. In Partnerschaft mit Akteuren aus Kommunikation und Kirche sucht sinnstiftermag nach den Analogien religiöser und medialer Kommunikation.

 
         
 
 
   

Marketing, Kommunikation, Fundraising
Dieter Rehmann

Jahrgang 1957, arbeitete nach dem Publizistikstudium und einer Ausbildung als Konzeptioner und Texter 15 Jahre als Kreativdirektor in einer großen Werbeagentur. Heute ist er geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur 31M und als Dozent für Marketing, CI, PR und Fundraising tätig.

 
 
    Design, Konzeption
Daniel Bürger

Jahrgang 1980, schloss seine Ausbildung zum Mediengestalter als NRW-Jahrgangsbester ab. Danach studierte er Grafikdesign an der FH Düsseldorf. Für seine Diplomarbeit erhielt er den Red Dot Award im Bereich Communication Design. Bei 31M ist er für Design und Konzeption verantwortlich.

 
 
   

Werbung, PR
Michael Jochim

Michael Jochim, Jahrgang 1954, war 1985 Mitbegründer der BJS Werbeagentur in Essen. Er kann auf jahrzehntelange Kontakte und Verbindungen zu Organisationen, Verbänden und Einrichtungen im non-profit-Bereich zurückgreifen. Als kreativer Querdenker ist ihm die Vernetzung und aktive Mitarbeit in sozialen Projekten und Ehrenämtern ein großes persönliches Anliegen.

Bei Vorträgen, Podiumsbeiträgen und Workshops sind seine Erfahrungen immer wieder gefragt. Neugierde, Kreativität und die Lust innovative Kommunikation im Team zu entwickeln und zu fördern sind seine Leidenschaft. Deshalb liegt ihm seine neue Position als Consultant bei der neu gegründeten smply.gd GmbH besonders am Herzen.

 
 
   

Theologie, Soziologie
Matthias Sellmann

Matthias Sellmann, Jahrgang 1966, promovierter Theologe und Soziologe, seit Februar 2009 Prof. für Pastoraltheologie an der Ruhruniversität Bochum. Seit 2013 Gründer und Direktor des 'Zentrum für angewandte Pastoralforschung' (www.zap-bochum.de). Prof. Sellmann ist Mitglied des Zentralkomitee der deutschen Katholiken sowie Berater der Deutschen Bischofskonferenz in Jugendfragen. Intensive Beratungs-, Vortrags- und Autorentätigkeit.

Sellmanns Passion liegt in der Erzeugung einer ganz bestimmten kreativen Energie: Welcher Funke schlägt aus der Begegnung von gesellschaftlichen Trends und der kirchlichen Tradition? Diese Energie möchte Sellmann nutzbar machen: für eine professioneller arbeitende Organisation von Kirche und für eine attraktivere Kommunikation der christlichen Lebenskunst.

 
 
   

Fotografie
Martin Steffen

Jahrgang 1967, ist Menschenfotograf und arbeitet sowohl für Profit- als auch Nonprofit-Unternehmen. Nach einer Ausbildung beim Lette-Verein in Berlin war er Assistent von Jim Rakete in Berlin. Anschließend assistierte er bei dem Fotografen Jean-Pierre Godot in Paris. Martin Steffen lebt in Bochum.

 
 
   

MARKETING, KOMMUNIKATION, REDAKTION
Pia Bradt

Ist Kauffrau für Marketingkommunikation. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr der Kultur bei RUHR.2010 hat sie die dreijährige kaufmännische Ausbildung in der Agentur 31M absolviert. Pia Bradt studiert Kommunikationswissenschaft und Kultur- & Sozialanthropologie und ist Förderkreismitglied der Giordano-Bruno-Stiftung.

 
 
   

Webdesign, programmierung
Dominik Becker

Jahrgang 1991, ist ausgebildeter Mediengestalter. Nach seiner dreijährigen Ausbildung in der Agentur 31M in Essen ist er dort nun Vollzeit für Design, Websites und Mediengestaltung zuständig. Seit 2012 ist er außerdem verantwortlicher Programmierer für die sinnstiftermag-Homepage.

nach oben